Fussreflexzonenmassage - Rebecca Gassmann - Fussreflexzonenmassage - Dorn-Methode - Praxis in Amlikon (Amlikon-Bissegg bei Märstetten / Affeltrangen / Weinfelden)

Direkt zum Seiteninhalt
Fussreflexzonenmassage
Unsere Füsse sind ein wertvolles Gut unseres Körpers. Sie tragen uns unser ganzes Leben, leisten Tag für Tag Schwerstarbeit und hinterlassen Spuren. Achten wir auf unsere Füsse und tragen ihnen Sorge, denn es gibt sie nur einmal!
 
Die Füsse sind das Abbild des ganzen Körpers. Der Mensch in seiner Gesamtheit, mit allen Organen Drüsen und Strukturen spiegelt sich am Fuss jedes Menschen im verkleinerten Massstab.
 
Bei der Fussreflexzonenmasssage behandle ich die Füsse mit gezieltem Druck und Streichungen. Ich aktiviere die Reflexzonen am Fuss und dies aktiviert die betroffenen Körperregionen und Körperfunktionen. Es ist eine ganzheitliche Therapie welche die Selbstheilungskräfte jedes einzelnen Menschen aktiviert. Durch die Behandlung werden belastete Körperregionen selbstreguliert und die Harmonie zwischen allen Körperfunktionen wird hergestellt.
 
Viele Beschwerden entstehen infolge Stress. Mit der Fussreflexzonenmassage kann entschleunigt, Blockaden gelöst und gezielt Beschwerden behandelt werden.
Bei welchen Beschwerden wird die Fussreflexzonenmasssge weiter eingesetzt:
  • Bei akuten und chronischen Beschwerden
  • Verspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Unruhe-und Erschöpfungszustände
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Stress
  • Geschwächtes Immunsystem/Erkältung
  • Allergien
  • Gesundheitsvorsorge für das allg. Wohlbefinden        
Es gibt noch viele weitere Indikationen. Lassen sie sich am Telefon und beim ersten Behandlungstermin beraten. Dort werden wir gemeinsam individuell auf sie abklären, welches die belastenden Beschwerden sind.










Zurück zum Seiteninhalt